Deutscher Alpenverein, Sektion Dortmund e.V.

Vorträge

Vorträge DAV Dortmund

Die Sektion organisiert regelmäßig spannende und eindrucksvolle Vorträge zu verschiedenen bergsportlichen Themen und schönen Regionen in den Bergwelten.

Kooperation Ruhr Nachrichten

Seit 2017 bietet der Dortmunder Alpenverein die Vorträge in Kooperation mit den Ruhr Nachrichten an. Seitdem sind sie in den modernen Räumen des LCC, der Veranstaltungsetage der Ruhr Nachrichten, zu sehen.

Neu: Die Karten können schon im Vorverkauf über das Service Center, Silberstraße 21, gekauft.

Kosten

DAV – Mitglieder  6 Euro+ 60 Cent VVK-Gebühr (bitte zeigen Sie Ihren Ausweis vor)   Abendkasse 7 Euro
Nicht-Mitglieder  16 Euro + 1,60 Euro VVK-Gebühr  – Abendkasse 20 Euro

Veranstaltungsort

Lensing-Carrée Conference Center
Silberstraße 21
44137 Dortmund

Besuchen Sie uns gerne vorab: Medienhaus Lensing

Termine

Nov
20
Mo
Herbert Raffalt: Alpe Adria Trail @ Lensing-Carrée Conference Center
Nov 20 um 19:30 – 21:30
Herbert Raffalt: Alpe Adria Trail @ Lensing-Carrée Conference Center

Alpe-Adria-Trail – Vortrag von Herbert Raffalt

Der Alpe-Adria- Trail zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Weitwanderwegen der Welt. Er verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul- Julisch- Venetien auf insgesamt 43 Tagesetappen und rund 700 Kilometern Länge. Der grandiose Weg führt vom Großglockner, dem höchsten Gipfel Österreichs, durch das Kärntner Berg- und Seengebiet bis nach Slowenien. Hier mündet der Trail in die wilde Berglandschaft der Julischen Alpen. Auf romantischen Wegen folgt er der smaragdgrünen Soca, bis er letztendlich in Muggia an der azurblauen Adria endet. Der Vortrag von Herbert Raffalt lässt den Zuschauer mit ausdrucksstarken Bildern und wertvollen Informationen teilhaben an einer außergewöhnlichen Reise durch den „Garten Eden“.

Mrz
19
Mo
Manfred Kowatsch: Unterwegs in den Schweizer Bergen – wandern biken und klettern in der Schweiz @ Lensing-Carrée Conference Center
Mrz 19 um 19:30 – 21:30
Manfred Kowatsch: Unterwegs in den Schweizer Bergen - wandern biken und klettern in der Schweiz @ Lensing-Carrée Conference Center

Manfred Kowatsch: Unterwegs in den Schweizer Bergen

Wandern, Biken und Klettern in der Schweiz

Als meine Frau und ich in den 1970er Jahren mit dem Bergsteigen begannen, war unser Hauptbetätigungsfeld auf die Viertausender um Zermatt und Chamonix ausgerichtet. In dieser Zeit waren wir süchtig diese faszinierenden Berge zu besteigen. Wir hatten uns schon sehr früh in den Kopf gesetzt alle Viertausender in den Alpen besteigen zu wollen. Durch diesen Drang nach den höchsten Bergen blieben einige Dinge bei uns auf der Strecke die wir nun seit einigen Jahren intensiv nachholen. In meinem Vortrag möchte ich von Aktivitäten berichten die sich auch in den Seitentälern durchführen lassen, die wir immer rechts und links liegen ließen um zu den Ausgangspunkten der Viertausender zu gelangen. Die Täler beiderseits des Aostatals zum Beispiel sind gelegentlich sehr einsam und abgeschieden, bieten aber herrliche Möglichkeiten zum Mountain Biken, Wandern und Klettersteiggehen. Natürlich sind von diesen Blickwinkeln aus die Ausblicke auf unsere bereits bestiegenen Berge in der Schweiz auch für uns ein ganz besonderer Reiz. Wir sind auch nicht mehr wie früher in der Hauptferienzeit in den Sommermonaten Juli und August unterwegs, wegen der Einsamkeit die man außerhalb dieser Zeit vorfindet.

Okt
8
Mo
Andreas Künk: Rätikon, Silvretta und Verwall – der gebirgige Süden Vorarlbergs @ Lensing-Carrée Conference Center
Okt 8 um 19:30 – 21:30

Weitere Informationen in Kürze hier!