Deutscher Alpenverein, Sektion Dortmund e.V.

DAV – „Jugend – Fußballtraining“ für den TSC – Eintracht

DAV – „Jugend – Fußballtraining“ für den TSC – Eintracht

Nicht nur der Himmel erstrahlte am 6. September 2010 in einem wunderschönen Blau, auch die 20 Jugendfußballer des TSC Eintracht und ihre Trainer bildeten in ihren Trikots eine blaue Silhouette am Fuße des Kletterturms in Dorstfeld. Dort wurden die Kids von mehreren DAV-Kletterern betreut und erhielten ein spezielles Koordinationstraining an der Kletterwand.

Organisiert wurde dieses Extra-Training von den TSC Jugendtrainern Babi Lusaka und Stefan Ivancik, sowie unserer DAV-Kletterin Katharina und dem Ausbildungsreferenten unserer Sektion Henry. Nach einer kleinen Einführung durch die engagierten DAV-Mitglieder, ging es für die Jungs hoch hinaus. Sowohl leichte als auch schwierige Kletterrouten führten die Jugendlichen bis nach ganz oben, wobei der ein oder andere doch ein flaues Gefühl im Magen bekam. „Gut, dass Fußballfelder auf dem Boden sind!“, rief einer der Jungs aus 10 Meter Höhe.

Die Jungstars, die gerade nicht in der Wand hingen, übten auf der Slackline, um in zukünftigen Zweikämpfen auf dem Fußballplatz nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Das Fußballtraining kam aber ebenfalls nicht zu kurz. Zum Aufwärmen und um die Wartezeiten zu verkürzen, und sicherlich auch wegen der unabdingbaren Leidenschaft zum Ball, war die angrenzende Wiese hervorragend für einige Ballübungen geeignet.

Das Highlight des Trainings war die Besteigung der überhängenden Wettkampfwand am Turm. Das jahrelange Fußballtraining hatte sich doch bezahlt gemacht! Eine Woche darauf hatten die junge C-Jugend Mannschaft ihr erstes Spiel gegen die bis zu zwei Jahre älteren Spieler des ASC 09. Sie gewannen das Match hoch verdient mit 2:1!

Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit der Jugendabteilung des TSC – Eintracht – Trainer Babi Lusaka lud unsere Jugendabteilung als Dankeschön direkt in die Indoor-Fußballhalle Soccer-World ein.