Deutscher Alpenverein, Sektion Dortmund e.V.

So schön und glänzend: Weitere Arbeiten am Turm

In den letzten Tagen und Wochen waren wieder zahlreiche Helfer im Einsatz, um die Turmsanierung voranzutreiben. Nachdem im Vorfeld heiß diskutiert wurde, sind den Worten nun Taten gefolgt. Und so wurde wieder fleißig geschraubt, geputzt, gesägt, geflucht und gejubelt. Fokus der Arbeiten waren diesmal die Gewinde an der Südwand und die Umlenker und Zwischensicherungen an der Wettkampfwand

Das Ergebnis:

  • 3 neue Routen: „Alex“ (6, Südwand links, weiß), „Toegrind“ (7-, Sockel Südwand, orange) und „Eindrehen oder aussterben“ (7-, Wettkampfwand links, grün)
  • Ca. 150 geputzte und nachgeschnittene Gewinde
  • Neue Karabiner in den Umlenkern der Wettkampfwand
  • Austausch der Zwischensicherungen der Wettkampfwand (ca 50% fertig)
  • Austausch von rostigen Schraubgliedern an Umlenkern
  • diverse Schrammen an Händen und Knien

Mitgeholfen haben (in alphabetischer Reihenfolge): Alex, Christian, Dirk, Gerrith, Gregor, Heinz, Horst, Julia, Lisa, Phillip, Simon und Steffi. Vielen Dank für eure Mitarbeit! Die begehrte Auszeichnung „Mitarbeiter des Monats“ kann diesmal nicht vergeben werden, weil alle so toll waren 🙂

Die nächsten Arbeitsschritte sind bereits geplant. Auch wenn noch viel zu tun ist, ist es doch sehr motivierend mitzubekommen, wie es mit jedem investierten Nachmittag ein Stückchen weiter geht.

Weitere Bilder folgen in Kürze.

Leave a comment