Deutscher Alpenverein, Sektion Dortmund e.V.

Soul Moves 2019

Bereits seit 1997 gibt es die Soul Moves, einen Wettbewerb im Bouldern.

Nach den Wettkämpfen in Aachen (26.01. Die Halle) und Wesseling (23.02. Bronx Rock) nahm die Jugendwettkampfgruppe der DAV Sektion Dortmund auch an der Abschlussveranstaltung am 30.03.19 in der Bergstation in Hilden teil.

Schon die Anreise zur Kletterhalle fand unter erschwerten Bedingungen statt, da ausgerechnet am Wettkampfwochenende das Autobahnkreuz Hilden gesperrt war. Schwer wurde es dann auch für unsere TeilnehmerInnen an den anspruchsvoll geschraubten Wettkampfbouldern.

Am Ende der Veranstaltung hat Ida den 5. und Malte den 6. Platz in der Tageswertung erreicht. In der Gesamtwertung ist Ida auf dem 5. und Malte auf dem 8. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Bericht: Dirk Plaumann
Fotos: Dirk Plaumann / Frank Kubacki
/ Andrey Kindin

Leave a comment