Deutscher Alpenverein, Sektion Dortmund e.V.

MTB-Wochenende im Harz (22. bis 24.10.2021)

1928AC70-247A-462D-AB29-3E0CF8A5AF77

Wetter: grandiose Steigerung über das Wochenende
Stimmung der Gruppe: konstant auf super Niveau

19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer plus wir drei FÜL bestritten die erste gemeinsame Einführungstour am Freitagnachmittag noch bei starkem Wind und teilweise Regen. Für den Samstag hatten wir uns in drei Gruppen eingeteilt und durften den Harz bereits bei viel weniger Wind und regenfrei genießen. Der Sturm vom Mittwoch und Donnerstag hatte uns jedoch zahlreiche Hindernisse (Bäume) auf Wege und Trails gelegt, so dass wir unsere Räder sehr häufig drumherum oder drüber tragen mussten. Zahlreiche Gipfel (Brocken, Achtermanns Höhe, Wurmberg, Sonnenberg) wurden am Samstag erklommen.

Der Sonntag präsentierte sich mit Sonnenschein, Windstille und ganztägig strahlend blauem Himmel von seiner besten Seite. Zwei kürzere Touren haben wir hier gemacht, um dann noch ausreichend Zeit für den gemeinsamen Ausklang im Bike-Park in Sankt Andreasberg zu haben.

Der Bonus am frühen Sonntagmorgen:

Der „Kaffeecup“ am Sonntagmorgen (7:30 Uhr) war für alle, die noch nicht genug hatten von dem abendlichen Zusammensitzen mit dem Schierker Feuerstein. Es fanden sich vier Fahrer für einen harten Wettkampf um die Herberge bei Sonnenaufgang ein.

Super war es! Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!
Eine tolle Truppe und gerne nächstes Jahr wieder!

Sabrina, Flo und Dennis

Verwandte Beiträge