Wann:
10. September 2022 – 17. September 2022 ganztägig
2022-09-10T00:00:00+02:00
2022-09-18T00:00:00+02:00
Kontakt:
Jonas Mersmann

Bergsteigen im Hoheitsgebiet der Tauernkönigin

10.-17. September 2022
Kursleitung: Jonas Mersmann

Beschreibung des Kurses

Die Hochalmspitze, auch Tauernkönigin genannt, liegt am Rand des Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten nicht weit des Millstätter Sees und bietet eine wunderbar unberührte Berglandschaft. Erreichbar über das Malta Tal, steigen wir samstags auf zur Gießener Hütte. Nach einer Eingehtour am ersten Tag brechen wir am Folgetag zu einer 3-tägigen Umrundung der Hochalmspitze inklusive Besteigung des Ankogels auf. Den Höhepunkt und Abschluss der Tour ist eine Audienz bei der Königin selbst über den Detmolder Grat.

Bei der Tour handelt es sich um einen gesunden Mix aus Wandern, Kraxeln und Schnee/Eis. Die Tour bietet sich damit besonders für Anfänger im Hochtourenbereich oder Erfahrene, die zwischendurch auch einfach mal die Seele baumeln lassen wollen. Trotzdem sollten die Tagesetappen nicht unterschätzt werden, eine gute Kondition, Sicherheit im alpinen Fels bis UIAA 2 und auf Klettersteigen, sowie der Umgang mit Steigeisen und Pickel in leichtem Gelände sind vorausgesetzt. Auch die Hütten bieten die volle Bandbreite: vom luxuriösen Hannoverhaus über die traditionelle Gießener Hütte bis zur verschlafenen Celler Hütte(Selbstversorger, 1 Nacht) ist alles dabei.

Voraussetzungen

Grundkurs Bergsteigen, Kondition für Tagesetappen 9h und 1300 HM mit Übernachtungsgepäck.

In Zweifelsfällen einfach melden. Einige Wochen vor Tourbeginn werden wir uns zu einer Vorbesprechung treffen. Teilnehmer*innen die die Voraussetzungen für diese Tour nicht mitbringen, können ausgeschlossen werden.

Ausrüstung

  • Hochtourenausrüstung und Klettersteigset

Eine genauere Ausrüstungsliste wird gerne auf Anfrage/bei der Anmeldung zur Verfügung gestellt. Bei mangelhafter/unvollständiger Ausrüstung ist ein Ausschluss von der Tour möglich.

Teilnehmerzahl

Min. 3, max. 5 Pers.

Anmeldung und Kosten

Die Kosten belaufen sich pro Teilnehmer auf 100€. Die Kosten für Übernachtungen und Verpflegung und die Kosten für Anfahrt etc. müssen zusätzlich vor Ort bezahlt werden.

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldeformular.

Anmeldefrist

Melde dich bitte zum 10.4.22 an.

Eine Anmeldung über den Trainer ist nicht möglich.

Weitere Infos und Kontakt

Jonas Mersmann

jonas.mersmann@t-online.de

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert. Diese Tour wird als Gruppentour organisiert.

Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Jede/r Teilnehmer/in zahlt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten vor Ort selbst. Melde dich bis zum oben angegebenen Datum an und überweise die oben angegebene Teilnahmegebühr auf das Sektionskonto ein (IBAN: DE67 4405 0199 0161 0048 55, BIC:DORTDE33XXX, Sparkasse Dortmund).