MTB im Harz – langes Tourenwochenende

22.10.2021-24.10.2021, Sankt Andreasberg

Leitung: Sabrina Heinloth, Dennis Kröll, Florian Lindner

Beschreibung des Kurses

Der Harz ruft! Entdecke mit uns dieses wunderschöne Bikerevier. Ausgangspunkt wird das „Jangstel Inn“ in Sankt Andreasberg sein. Hier werden wir mit Halbpension versorgt. Insgesamt machen wir 2 Halbtagestouren (Freitagnachmittag, Sonntagvormittag) und eine 1 Tagestour (Samstag). Um auf die individuellen Voraussetzung Rücksicht nehmen zu können, werden wir an jedem Tag eine etwas leichtere Tour (1/2 Tag bis 15km, bis 300hm; 1 Tag bis 30km, bis 600hm; einfache und mittelschwere Trails) und eine anspruchsvollere Tour (1/2 Tag bis 30km, bis 500hm; 1 Tag bis 60km, bis 1200hm; auch anspruchsvolle Trails) anbieten. Wir freuen uns auf dich!

Voraussetzungen

Du brauchst ein funktionstüchtiges Mountainbike und solltest die konditionellen und fahrtechnischen Voraussetzungen für die Touren (siehe oben) haben.

Ausrüstung

Technisch einwandfreies Mountainbike, Helm, Brille, Fahrradhandschuhe, Rucksack, Wetterschutz, Trinkflasche oder -blase, Pumpe, Ersatzschlauch und -bremsbeläge für die Tour.

Teilnehmerzahl

Min. 12 / Max. 15 Personen

Anmeldung und Kosten

Bitte meldet euch per Mail (florian.lindner@uni-dortmund.de) an.

Außerdem schickt ihr bitte das ausgefüllte „Anmeldeformular für Touren/Kurse“ per Post, Fax oder Mail an die Geschäftsstelle der Sektion Dortmund.

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 35€, der bis zum 11.08.2021 auf das Sektionskonto DE67 4405 0199 0161 0048 55 überwiesen werden müssen. Kosten für die Übernachtung (ca. 39€/Nacht), Anfahrt, Verpflegung auf Tour etc. müssen zusätzlich aufgebracht werden.

Weitere Infos und Kontakt

Dennis Kröll denniskroell@web.de

Florian Lindner florian.lindner@uni-dortmund.de

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert. Führer der Tour werden Sabrina Heinloth, Dennis Kröll und Florian Lindner sein. Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund.