Techniktraining fürs Klettern und Bouldern

[Kurs voll!]

20.11. und 27.11.20201, 17-20 Uhr
Kursleitung: Kai Wecker (Trainer B Sportklettern, Trainer C Bouldern)

Beschreibung des Kurses

Du kletterst schon seit einiger Zeit und möchtest dich gerne verbessern, weißt aber nicht genau, wie? Oder du hast einfach Spaß daran, an deiner Klettertechnik zu feilen? In diesem Kurs finden wir Zeit für Dein persönliches Anliegen. Zusammen schauen wir uns spezielle Klettertechniken und Trainingsmethoden an und üben diese in verschiedenen Situationen beim Bouldern. Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse und Umsetzung von Bewegungen, beispielsweise aktiver Hüfteinsatz, den Tritt fassen und ziehen, manteln und vieles mehr. Neben ein wenig Theorie soll viel Zeit zum Ausprobieren und Üben bleiben. Durch die kleine Gruppengröße wollen wir individuell auf Wünsche und Anliegen eingehen, sodass Du den Inhalt des Kurses mitbestimmst. Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene, die bereits Grundlagen der Klettertechnik anwenden.

Termine und Ort

Der Kurs umfasst 2×3 Stunden:

  • Sa, 20.11.2021, 17-20 Uhr
  • Sa, 27.11.2021, 17-20 Uhr

Veranstaltungsort ist die Boulderhalle Glücksgriff in Dortmund Wickede.

Voraussetzungen

Mindestens 1 Jahr Klettererfahrung. Ab 16 Jahren.

Ausrüstung

Kletterschuhe und Chalk.

Teilnehmerzahl

Min. 3, Max. 6.

Anmeldung und Kosten

Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro pro Person. Der Hallenbeitrag wird separat beglichen.

Anmeldefrist

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular. Bitte gebt dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der Geschäftsstelle ab oder schickt es per Post/Mail zu. Anmeldefrist ist der 13.11.2021.

Weitere Infos und Kontakt

Kai Wecker

kaiwecker@posteo.de

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer/innen nehmen auf eigene Verantwortung teil. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert. Leiter des Kurses wird Kai Wecker sein.

Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Melde dich bis zum oben angegebenen Datum in der Geschäftsstelle per Post/Fax/Mail/persönlich an und zahle die oben angegebene Teilnahmegebühr auf das Sektionskonto ein (IBAN: DE67 4405 0199 0161 0048 55, BIC:DORTDE33XXX, Sparkasse Dortmund).