Wann:
4. November 2022 – 6. November 2022 ganztägig
2022-11-04T00:00:00+01:00
2022-11-07T00:00:00+01:00
Wo:
Hochsauerlandhütte Olsberg
Bergmannsweg 20
59939 Olsberg
Deutschland
Kontakt:
Peter Zander und Mats Fellenberg (Yogalehrer)
0171 8047576

Yoga und Wandern im Sauerland [fällt aus!]

Die Veranstaltung muss leider entfallen!

Termin: Vom 04.-06.11.2022 *)

Tourenleitung: Peter Zander und Mats Fellenberg (Yogalehrer)

Wo?

Als Standort für dieses Wochenende haben wir die Hochsauerlandhütte der Sektion Hochsauerland (Bergmannsweg 20, Olsberg) gewählt.

Wie? Was?

Ab Freitag Mittag werden die Tourenleiter vor Ort sein. Wer ebenfalls früh anreist, hat Zeit und Gelegenheit eine kleine Wanderung in herrlicher Natur zu unternehmen oder sich um weitere Einkäufe zu kümmern.

Freitag, ab 18 Uhr, starten wir mit einer 1. Yoga-Sitzung ca. 90 Minuten
danach gehen wir zu einer heimischen Gaststätte und Essen zu Abend.

Später in unserer Unterkunft vielleicht mit Gesellschaftsspielen, Reden, Yoga Nidra …

Samstag, ab 7:30 Uhr Meditation und Yoga (ca. 90 Minuten)

danach Frühstück und danach eine ausgiebige, etwas längere Wanderung (13-17 km).
ab 17:30 Uhr, Yoga und danach bereiten wir gemeinsam Essen zu und verleben einen weiteren wunderschönen Abend (Zutaten zum gemeinsamen Abendessen werden durch uns besorgt).
ab 21:30 Uhr, Yoga Nidra (Entspannungsverfahren)

Sonntag, ab 8:15 Uhr Yoga (ca. 90 Minuten), danach Frühstück.

Inzwischen ist unsere Sonnenaufgangswanderung bekannt. Diese startet um 05:15 Uhr. Teilnehmer*innen werden dann aber nicht rechtzeitig zum Yoga zurück sein. Die Teilnahme ist freiwillig.

Nach dem gemeinsamen Frühstück, starten wir zu einer kleinen „Abschieds“-Wanderung (8-12 km).

 

Verabschiedung gegen 15:00 Uhr (Bei gutem Wetter, wird es sicher wieder später).

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit!

Ausrüstung

Yogamatte, Block, Gurt und weitere Accessoires (kann ggf. geliehen werden)

Wanderkleidung (festes Schuhwerk, Regenkleidung, Rucksack etc. siehe Ausrüstungsliste)

Teilnehmerzahl

10 bis 16 Personen

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahmegebühr beläuft sich pro Teilnehmer auf 45,00 Euro für Sektionsmitglieder/ 60,00 € für Nichtmitglieder. Hinzu kommen die Übernachtungskosten (ca. 16 €/Nacht/ Person, ggf. Heizkostenzuschlag) und Verpflegung.

Da es sich um ein Selbstversorgerhaus handelt, werden wir die Essenszubereitung in Eigenregie erledigen. Das gemeinsame Zubereiten der Speisen wird erfahrungsgemäß viel Spaß machen. Dazu werden die Tourenleiter vorher eine Abfrage bei den Teilnehmer*innen machen und einen Ersteinkauf vornehmen. Darüber hinaus können Teilnehmer*innen  natürlich ihre eigenen Speisen mitbringen. Für Last Minute Einkäufe gibt es in 5 km  Entfernung einen kleinen „Tante Emma“ Laden.

Mit Zahlung der Teilnehmergebühr von 45/60 Euro wird die Anmeldung verbindlich.
Die Anmeldung erfolgt über den Link in dieser Ausschreibung.

Anmeldefrist

Melde dich bitte bis zum 23.09.2022 an.

Weitere Infos und Kontakt

Peter Zander

0171.8047576

Harzmeister1@web.de

Mats Fellenberg

0157.39707255

matsfel@gmx.de

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert.

Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Jede/r Teilnehmer/in zahlt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten vor Ort selbst. Melde dich bis zum oben angegebenen Datum in der Geschäftsstelle per Post/Fax/persönlich an und zahle die oben angegebene Teilnahmegebühr auf das Sektionskonto ein (IBAN: DE67 4405 0199 0161 0048 55, BIC:DORTDE33XXX, Sparkasse Dortmund).

*) = Vorbehaltlich der aktuellen Lage für Touren und Veranstaltungen (z.B. Corona).