Bergsteigen Aufbaukurs Fels

Beschreibung

Aufbauend auf den Seilhandlings Fertigkeiten aus dem Bergsteigen/Hochtouren Grundkurs lernen die Teilnehmer*innen in diesem Kurs den Umgang mit dem Seil im Felsgelände, insbesondere die verschiedenen Sicherungstechniken für klassische Grate. Auch der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln wird thematisiert.

Dazu verschlägt es uns in eine der Wiegen des Bergsteigens, dem Wilden Kaiser. Schon früh wurden hier die schroffen Kalkgipfel zuerst über ihre Normalwege und Grate, später über ihre beeindruckenden Wände erklommen. Namen von Kletterlegenden aus den 1910er wie Dülfer, Pichl und Preus haben sich hier mit Erschliesungen im darmals neuen 6. Grad verewigt und Klettergeschichte geschrieben. Noch heute zählen insbesondere die Düfler- Routen an Fleischbank Ost-Wand und Totenkirchl Westwand zu den großen Klassikern der Nordalpen und stellen Bergsteiger und Kletterer nochimmer vor enorme Herrausforderungen. Selbst in der Gegenwart, über 100 Jahre später, werden an diesen Wänden immer wieder Extremtouren in den höchsten Klettergraden eröffnet.

Während des Kurses kommen wir zwar immer wieder an diesen Meilensteinen vorbei, begnügen uns aber mit den ursprünglichen Anstiegen und kommen nie über den 4. Grad hinaus. Das Stripsenjochhaus, unter Kletterern auch einfach nur "Strips" genannt, ist dazu ein idealer Ausgangspunkt für die verschiedenen Touren.

Nach dem Kurs sollen die Teilnehmer selbstständig in der Lage sein, Hoch/Bergtouren mit Grat/Felspassagen effizient und sicher zu begehen.

Der Kurs startet Sonntag, den 01.09.2024 um 17.00 am Stripsenjochhaus und endet am Samstag, den 08.09.2024 morgens ebenfalls dort. Ein gemeinsamer Zustieg kann gerne organisiert werden.

Kursinhalt

Nach dem Kurs sollen die Teilnehmer selbstständig in der Lage sein, Hoch/Bergtouren mit Grat/Felspassagen effizient und sicher zu begehen.

Voraussetzungen

Kondition für Tagestouren bis 10h
Bergsteigen Grundkurs oder ähnliche Vorkenntnisse Sicheres Klettern im 3. Schwierigkeitsgrat am Fels

Ausrüstung

für dich

  • Wetterfeste Kleidung inkl. Sportsonnenbrille
  • klettertaugliche Bergschuhe (Bergstiefel oder Zustiegsschuhe) Hüttenschlafsack
  • persönliche Hygeneartikel inkl. Sonnencreme
  • Helm
  • Klettergurt
  • 4 HMS-Schraubkarabiner
  • 1 SafeLock Karabiner
  • 4 Normalkarabiner
  • 2x 120cm Schlinge vernäht
  • 2x 60/90cm Schlinge vernäht
  • 4-6m Reepschnurr hochfest (Dyneema- oder Kevlar-Kern) optional:
  • Kletterschuhe
  • Microtraxion / Ti-Bloc

pro 2 Teilnemer

  • 6 Expresssets
  • 2-3 Friends mittlere Größen 6-7 Klemmkeile
  • 2P Notfallbiwaksack
  • Erste Hilfe Set Karte/Kompass/Höhenmesser Einfachseil ca. 50-60m

Insofern euch noch Material fehlt oder ihr Fragen hab welches das Richtige ist, schreibt mir einfach oder wartet gerne die Vorbesprechung ab bevor ihr einkaufen geht :)

Details

Termindetails
So. 01.09.2024, 17:00 Uhr - So. 08.09.2024
Vorbesprechung

Digital, Termin nach Absprache ca Mitte Juli

Leitung

Gruppe

Anmeldung

Bitte verwenden Sie das beigefügte Formular für Ihre Anmeldung. Vielen Dank.

https://forms.office.com/e/SjZmMWJG2z

Anmeldung bis
31.07.2024
Preis

Die Kosten belaufen sich pro Teilnehmer*in auf 120 Euro. Kosten für Unterkunft, Anfahrt etc. müssen von den Teilnehmer*innen vor Ort selbst bezahlt werden

Maximale Teilnehmeranzahl
4