Deutscher Alpenverein, Sektion Dortmund e.V.

Touren/Ausbildung

Touren/Ausbildung DAV Sektion Dortmund

Das Lehrteam der Sektion Dortmund bietet (neben den Aktivitäten der einzelnen Gruppen) verschiedene Touren und Ausbildungskurse an. Aktuell sind folgende Touren geplant, weitere Angebote folgen:

Aug
23
So
„Die Kogelrunde“ (7 Gipfel in 7 Tagen) @ Dortmunder Hütte
Aug 23 – Aug 30 ganztägig
"Die Kogelrunde" (7 Gipfel in 7 Tagen) @ Dortmunder Hütte | Kühtai | Tirol | Österreich

„Die Kogelrunde“ mit Standortquartier (7 Gipfel in 7 Tagen)

  1. Termin: Vom 23.08.2020 bis zum 30.08.2020 *)
  2. Termin: 13.09.2020 bis zum 20.09.2020 *)
    Tourenleitung: Peter Zander und Jonas Mersmann

Beschreibung der Tour

Als Standort für diese Bergtourenwoche werden wir die im neuen Glanz erscheinende Dortmunder Hütte in Kühtai wählen. Neue Zimmer, meistens mit eigener Dusche, der gemütliche Gastraum und ein separater Seminarraum für unsere Vor- und Nachbe-sprechungen zu den Touren, wird unser zuhause in dieser Zeit sein.

So können wir mit leichtem Tagesrucksack das Sellrain Gebiet erschließen und viele „Kogel“ erklimmen (so heißen die Gipfel überwiegend in Tirol). Außerdem erfahren wir etwas über Tourenplanung, Verhaltens- und Sicherungstechniken und werden unsere „Nachbarn“ der anderen DAV-Sektionen besuchen, einmal mit Übernachtung in einer „Nachbar“-Hütte.

Tourenziele werden natürlich dem Leistungsvermögen der Teilnehmer und den aktuellen Bedingungen vor Ort angepasst.

Voraussetzungen

Als Teilnehmer solltest Du erste Erfahrungen im alpinen Gelände gesammelt haben und genügend Kondition für Touren von 4-8 Stunden Gehzeit mitbringen. Unsere Touren werden überwiegend im „roten“ Bereich (T 3) stattfinden. Aufgrund der schönen Möglichkeit eines Standortquartieres, können Teilnehmer auch Ruhetage einlegen und z.B. mit dem kostenfreien Bus Innsbruck besuchen oder zum Aqua Dome nach Längenfeld.

Für besonders Ehrgeizige kann der „ortsansässige“ Panorama-Klettersteig (D) begangen werden oder in kleiner Seilschaft der Zwölferkogel Nordgrat (Maningkogel, Acherkogel).

Ausrüstung

Die „normale“ Ausstattung für alpines Gelände. Eine Ausrüstungsliste kann ich gerne zusenden. Schuhe mind. Kat. B. Für Klettersteiggeher kann die Ausrüstung ggf. gestellt werden. Kletterinteressierte nur nach vorheriger Abstimmung.

Vorbesprechung

Ca. 5 Wochen vor der Tour werden wir eine gemeinsame Vorbesprechung haben.

Teilnehmerzahl

Es können max. 16 Personen teilnehmen.

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahmegebühr beläuft sich pro Teilnehmer auf 60,00 Euro. Hinzu kommen natürlich die individuellen Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Anfahrt etc. Bei Anmeldung wird eine Anzahlung für die Hüttenreservierung von 60 Euro fällig (gesamt also 120 Euro).
Die Anmeldung erfolgt über das übliche Anmeldeformular https://www.dav-dortmund.de/wp-content/uploads/2018/11/DAV_Sektion_Dortmund_Anmeldeformular_fuer_Kurse_Touren_v6.pdf

Bitte gebt dies vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der Geschäftsstelle ab oder schickt es mit Post/Mail/Fax zu. Achtung: Dabei unbedingt den gewählten Termin nennen.

Anmeldefrist

Melde dich bitte zum 26.06.2020 an.

Weitere Infos und Kontakt

Peter Zander

0171.8047576

Harzmeister1@web.de

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert. Führer/in der Tour bzw. Leiter/in des Kurses wird sein siehe oben. *)

Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Jede/r Teilnehmer/in zahlt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten vor Ort selbst. Melde dich bis zum oben angegebenen Datum in der Geschäftsstelle per Post/Fax/persönlich an und zahle die oben angegebene Teilnahmegebühr auf das Sektionskonto ein (IBAN: DE67 4405 0199 0161 0048 55, BIC:DORTDE33XXX, Sparkasse Dortmund).

 

*) = Aktuelle Lage für Touren in Österreich (07.05.2020)
Hotels, Hütten und Beherbergungsbetriebe öffnen ab 29. Mai. Touren sind bis zu 10 Teilnehmer mit 1m Abstand erlaubt. Reisende dürfen noch nicht nach Österreich ein- und ausreisen.
Wir sind zuversichtlich dass wir alle Touren ab dem 15.06.2020 wie geplant durchführen können. Wir verfolgen detailliert die Lage, registrieren tägliche Neuigkeiten und entscheiden von Tag zu Tag neu.

Sep
2
Mi
Abruzzen – Berge und Meer!
Sep 2 – Sep 12 ganztägig

Abruzzen – Berge und Meer!

Vom 02.09.2019 bis zum 12.09.2019
Tourenleitung: Sandro Caccio und Peter Zander

Beschreibung der Tour

Wo gibt es das noch? Berge, Meer, Kultur und die Ruhe von Nationalparks an einem Ort?

In den Abruzzen! Wir werden ein Standorthotel an der abruzzischen Adriaküste (Giulianova) bewohnen. Von dort aus unternehmen wir Tagestouren. Zunächst mit einem hoteleigenen Kleinbus, in die nähere und weitere Umgebung und nach unseren Bergtouren wird uns dieser Bus wieder zurück  zu unserem Hotel bringen. Dort besteht die Chance, noch vor dem bekannt außergewöhnlichen Abend-Menü, ein Sprung ins Meer zu machen oder einfach im Hoteleigenen Roof Garden zu entspannen.

Die zu besteigenden Berge tragen so klangvolle Namen wie Gran Sasso d’Italia (2.914 m) oder Monti della Laga. Sämtliche Touren werden sich im leichten bis mittelschwierigen alpinen Bereich bewegen. Je nach Bedingungen und Voraussetzungen der Teilnehmer sind Touren im schwierigen Bereich und Klettersteige möglich.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei dieser Tour um eine reine Gemeinschaftstour handelt. D.h. sämtliche Teilnehmer*innen fahren auf eigene Verantwortung mit und könnten die jeweiligen Touren auch allein und eigenverantwortlich unternehmen. Selbstverständlich stehen die Kursleiter aber mit ihren ortskundigen und alpinistischen Erfahrungen zur Verfügung.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer*innen sollten Trittsicherheit und eine gute Kondition für Touren bis zu 7 Std. Dauer und bis zu 1.200 HM im Auf- und Abstieg mitbringen. Ansonsten gelten die sonstigen alpinistischen Herausforderungen wie Orientierungsvermögen, Einschätzung der Wetterlage und ein bisschen Abenteuergeist. Zur endgültigen Feststellung der Eignung werden wir ein Vortreffen in Form einer gemeinsamen Wanderung am 18. April 2020 im Bereich der Sauerlandhütte der Sektion Dortmund (Olsberg-Bruchhausen) durchführen. Spätestens zu diesem Termin werden auch weitere Informationen gegeben (Bilder, Filme, Ausrüstungsliste, Fragen und Antworten). Eine umfangreiche schriftliche „Einstimmung“ können Interessenten gern auch vorab anfordern.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Zur Anreise werden wir einen Flug ab Weeze (Niederrhein) nach Pescara (IT) nutzen. Bei rechtzeitiger Buchung kosten Hin- und Rückflug derzeit ca. 70 Euro einschl. Steuern/Person (Stand:12.2019). Das Hotel wird einen HP-Preis von ca. 65 Euro/Tag/Person verlangen. Getränke (Wasser, Wein und Bier) beim Essen sind frei.

Anmeldung und Kosten

Die Kosten für Organisation und Betreuung belaufen sich pro Teilnehmer auf 80 Euro. Kosten für Unterkunft, Anfahrt (siehe oben) trägt jeder Teilnehmer selber. Der Shuttlebus wird ca. 15 Euro/Person/Tag kosten.

Anmeldefrist

Melde dich bitte bis zum 28.02.2020 an.

Die Anmeldung erfolgt über das übliche Anmeldeformular.

Bitte gebt diese Anmeldung vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der Geschäftsstelle ab oder schickt es per Post/Fax/Mail zu.

Weitere Infos und Kontakt

Sandro Caccio, sandrocaccio@me.com

Peter Zander, 0171.8047576, harzmeister1@web.de

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert.

Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Jede/r Teilnehmer/in zahlt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten vor Ort selbst. Melde dich bis zum oben angegebenen Datum in der Geschäftsstelle per Post/Fax/Mail/persönlich an und zahle die oben angegebene Teilnahmegebühr auf das Sektionskonto ein (IBAN: DE67 4405 0199 0161 0048 55, BIC:DORTDE33XXX, Sparkasse Dortmund).

Sep
13
So
„Die Kogelrunde“ (7 Gipfel in 7 Tagen) @ Dortmunder Hütte
Sep 13 – Sep 20 ganztägig
"Die Kogelrunde" (7 Gipfel in 7 Tagen) @ Dortmunder Hütte | Kühtai | Tirol | Österreich

„Die Kogelrunde“ mit Standortquartier (7 Gipfel in 7 Tagen)

  1. Termin: Vom 23.08.2020 bis zum 30.08.2020 *)
  2. Termin: 13.09.2020 bis zum 20.09.2020 *)
    Tourenleitung: Peter Zander und Jonas Mersmann

Beschreibung der Tour

Als Standort für diese Bergtourenwoche werden wir die im neuen Glanz erscheinende Dortmunder Hütte in Kühtai wählen. Neue Zimmer, meistens mit eigener Dusche, der gemütliche Gastraum und ein separater Seminarraum für unsere Vor- und Nachbe-sprechungen zu den Touren, wird unser zuhause in dieser Zeit sein.

So können wir mit leichtem Tagesrucksack das Sellrain Gebiet erschließen und viele „Kogel“ erklimmen (so heißen die Gipfel überwiegend in Tirol). Außerdem erfahren wir etwas über Tourenplanung, Verhaltens- und Sicherungstechniken und werden unsere „Nachbarn“ der anderen DAV-Sektionen besuchen, einmal mit Übernachtung in einer „Nachbar“-Hütte.

Tourenziele werden natürlich dem Leistungsvermögen der Teilnehmer und den aktuellen Bedingungen vor Ort angepasst.

Voraussetzungen

Als Teilnehmer solltest Du erste Erfahrungen im alpinen Gelände gesammelt haben und genügend Kondition für Touren von 4-8 Stunden Gehzeit mitbringen. Unsere Touren werden überwiegend im „roten“ Bereich (T 3) stattfinden. Aufgrund der schönen Möglichkeit eines Standortquartieres, können Teilnehmer auch Ruhetage einlegen und z.B. mit dem kostenfreien Bus Innsbruck besuchen oder zum Aqua Dome nach Längenfeld.

Für besonders Ehrgeizige kann der „ortsansässige“ Panorama-Klettersteig (D) begangen werden oder in kleiner Seilschaft der Zwölferkogel Nordgrat (Maningkogel, Acherkogel).

Ausrüstung

Die „normale“ Ausstattung für alpines Gelände. Eine Ausrüstungsliste kann ich gerne zusenden. Schuhe mind. Kat. B. Für Klettersteiggeher kann die Ausrüstung ggf. gestellt werden. Kletterinteressierte nur nach vorheriger Abstimmung.

Vorbesprechung

Ca. 5 Wochen vor der Tour werden wir eine gemeinsame Vorbesprechung haben.

Teilnehmerzahl

Es können max. 16 Personen teilnehmen.

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahmegebühr beläuft sich pro Teilnehmer auf 60,00 Euro. Hinzu kommen natürlich die individuellen Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Anfahrt etc. Bei Anmeldung wird eine Anzahlung für die Hüttenreservierung von 60 Euro fällig (gesamt also 120 Euro).
Die Anmeldung erfolgt über das übliche Anmeldeformular https://www.dav-dortmund.de/wp-content/uploads/2018/11/DAV_Sektion_Dortmund_Anmeldeformular_fuer_Kurse_Touren_v6.pdf

Bitte gebt dies vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der Geschäftsstelle ab oder schickt es mit Post/Mail/Fax zu. Achtung: Dabei unbedingt den gewählten Termin nennen.

Anmeldefrist

Melde dich bitte zum 26.06.2020 an.

Weitere Infos und Kontakt

Peter Zander

0171.8047576

Harzmeister1@web.de

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert. Führer/in der Tour bzw. Leiter/in des Kurses wird sein siehe oben. *)

Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Jede/r Teilnehmer/in zahlt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten vor Ort selbst. Melde dich bis zum oben angegebenen Datum in der Geschäftsstelle per Post/Fax/persönlich an und zahle die oben angegebene Teilnahmegebühr auf das Sektionskonto ein (IBAN: DE67 4405 0199 0161 0048 55, BIC:DORTDE33XXX, Sparkasse Dortmund).

 

*) = Aktuelle Lage für Touren in Österreich (07.05.2020)
Hotels, Hütten und Beherbergungsbetriebe öffnen ab 29. Mai. Touren sind bis zu 10 Teilnehmer mit 1m Abstand erlaubt. Reisende dürfen noch nicht nach Österreich ein- und ausreisen.
Wir sind zuversichtlich dass wir alle Touren ab dem 15.06.2020 wie geplant durchführen können. Wir verfolgen detailliert die Lage, registrieren tägliche Neuigkeiten und entscheiden von Tag zu Tag neu.

Okt
30
Fr
Halloweinwanderung, Rotweinwanderweg und Ahrsteig @ Dernau an der Ahr
Okt 30 – Nov 1 ganztägig

Halloweinwanderung, Rotweinwanderweg und Ahrsteig

Beschreibung der Tour
Wir treffen uns Freitagabend in Dernau an der Ahr (rund 140 km von Dortmund enternt) und nehmen um 18.00 Uhr an der „Hallo Wein Nachtwanderung“ des Eifelvereins, Ortsgruppe Dernau teil. Sie führt ca 5km durch die Dernauer Weinberge, mit Lagerfeuerromantik als Abschluß. Ende offen.

Am Samstag (Alleheiligen) unternehmen eine Tageswanderung. Mittags (oder Nachmittags) kehren wir in der urigen Krausberghütte ein. Vom dortigen Krausbergturm ist eine Fernsicht bis nach Köln (bei entsprechender Wetterlage) möglich. Abends kehren wir gemeinsam in einem Dernauer Gasthaus ein.

Am Sonntag wandern wir bis zum Nachmittag, danach Heimreise nach Dortmund. Bei den Wanderungen werden wir die Vielfalt der Landschaft um die Ahr herum erkunden. Die konkrete Streckenführung entscheidet sich kurzfristig nach Wetterlage und Teilnehmerwünschen. Die Übernachtung erfolgt in selbst gebuchten Unterkünften in Dernau.

Voraussetzungen
Trittsicherheit und Kondition für bis zu 5 Stunden Gehzeit bei einer Bewältigung von jeweils insgesamt ca. 700 m im Auf- und Abstieg erforderlich.

Entlang der Ahr gibt es vielfältige Wander- und Radfahrmöglichkeiten und gemütliche Weinstuben und Restaurants zur Einkehr.

Es sind auch Partner oder Freunde willkommen, die diese Gegend auf eigene Faust (Unterstützung bei der Planung wird gerne gegeben) erkunden wollen.

Ausrüstung

kleiner Rucksack o.ä. für Getränke und feste Wanderschuhe

Vorbesprechung
Weitere Informationen erfolgen per mail.

Teilnehmerzahl
Max. 9 Teilnehmer/innen

Anmeldung und Kosten
Die Kosten belaufen sich pro Teilnehmer auf 30,00 Euro . Kosten für Unterkunft Anfahrt etc. müssen zusätzlich vor Ort bezahlt werden.

Sektion Dortmund e.V. des Deutschen Alpenvereins
Haus des Sport, Beurhausstraße 16-18, 44137 Dortmund
Telefon: 0231-16866, Fax: 0231-1658066

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular. Bitte gebt dies vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der Geschäftsstelle ab oder schickt es Post zu.

Weitere Infos und Kontakt
Weitere Infos: Beatrice Reubelt 0231-149441, mail: b.reuber@gmx.net
Allgemeiner Hinweis
Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert.

Leiterin des Kurses wird sein Beatrice Reubelt 0231-149441, mail: beatrice-sport@web.de

Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Jede/r Teilnehmer/in zahlt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten vor Ort selbst. Anmeldung bis 4 Wochen vorher in der Geschäftsstelle oder via info@alpenverein-dortmund.de und Einzahlung der Teilnahmegebühr von 25 Euro auf das Sektionskonto Kto. 161004855, BLZ: 44050199, Sparkasse Dortmund.

Jul
10
Sa
Traumpfade am Rheinsteig [VERSCHOBEN auf 2021!] @ JH Ehrenbreitstein
Jul 10 – Jul 11 ganztägig

Traumpfade am Rheinsteig

Wir wandern auf denTraumpfaden/Rheinsteig oberhalb von Rhein, Mosel und Lahn.

Uns erwartet z.B. eine Klamm, Burgen und wunderschöne Ausblicke auf die Flüsse

Die Wege verlaufen überwiegend auf schmalen, z.T. steilen Pfaden.

Wir übernachten in der Jugendherberge auf der Festung Ehrenbreitstein (in 2er Zimmern). Von dort oben haben wir einen traumhaftem Blick auf das „Deutsche Eck“ und den Rhein.

Das Abendessen werden wir in einem Biergarten am Deutschen Eck oder in einem Lokal in Koblenz einnehmen. Nach Möglichkeit werden wir dorthin per Seilbahn heruntergleiten.

 

 

Voraussetzungen
Trittsicherheit und Kondition für 5 Stunden Gehzeit bei einer Bewältigung von ca. 700 m im Auf- und Abstieg erforderlich.

Ausrüstung
Tagesrucksack und feste Schuhe

Vorbesprechung
Weitere Informationen erfolgen per mail.

Teilnehmerzahl
Max. 9 Teilnehmer/innen

Anmeldung und Kosten
Die Kosten belaufen sich pro Teilnehmer auf 20 €. Die Kosten für Übernachtung (derzeitiger Stand 28,50 € pP) und die Kosten für Anfahrt etc. müssen zusätzlich vor Ort bezahlt werden.

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular. Bitte gebt dies vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der Geschäftsstelle ab oder schickt es Post zu.

Weitere Infos und Kontakt
Weitere Infos: Beatrice Reubelt 0231-149441, mail: b.reuber@gmx.net

Allgemeiner Hinweis
Die Teilnehmer/innen fahren auf eigene Verantwortung. Nur Vereinsmitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft versichert. Führer/in der Tour bzw. Leiter/in des Kurses wird Beatrice Reubelt sein. Tel. 0231-149441 mail: beatrice-sport@web.de
Der Kontakt erfolgt über die Sektion Dortmund. Jede/r Teilnehmer/in zahlt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten vor Ort selbst. Anmeldung bis jeweils 10 Wochen im Voraus (wegen Sektion Dortmund e.V. des Deutschen Alpenvereins Haus des Sport, Beurhausstraße 16-18, 44137 Dortmund
Telefon: 0231-16866, Fax: 0231-1658066
E-Mail: info@dav-dortmund.de