© DAV/Hans Herbig

Trainer*in werden

© DAV // Jai Wanigesinghe
© DAV // Jai Wanigesinghe

Entdecke deine Leidenschaft für die Berge und teile sie mit anderen, indem du Trainer im Deutschen Alpenverein sektion Dortmund wirst! Eine spannende und erfüllende Reise wartet auf dich, während du dein Wissen und deine Fähigkeiten in alpinen Sportarten vertiefst.

Ob du ein erfahrene*r Bergsteiger*in, Kletterer*in, Skifahrer*in oder Mountainbiker*in bist – der DAV bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten, um dein Können auf ein neues Level zu heben und es mit Gleichgesinnten zu teilen. Werde Teil unseres engagierten Teams von Trainer*innen und trage dazu bei, die Faszination der Berge an andere weiterzugeben.

Unsere DAV Ausbildungen sind von kompetenten Ausbilder*innen geleitet, die dich Schritt für Schritt auf dem Weg zum Trainer*in begleiten. Du wirst nicht nur fachliche Expertise erlangen, sondern auch lernen, wie man Wissen effektiv vermittelt und andere für die Welt der Berge begeistert.

 

Ehrenamtliches Engagement als DAV-Trainer*in ermöglicht es dir, nicht nur deine eigenen Fähigkeiten zu vertiefen, sondern auch eine positive Gemeinschaft aufzubauen. Sei Teil einer lebendigen Community von Bergliebhabern und trage dazu bei, dass auch andere die Schönheit und Herausforderungen der Natur entdecken können.

Nutze diese Gelegenheit, um dich selbst weiterzuentwickeln, neue Freundschaften zu schließen und die Begeisterung für die Berge zu teilen.

Kontaktiere unseren Ausbildungsreferenten um mehr über die vielfältigen Möglichkeiten der Trainerausbildung zu erfahren und den ersten Schritt in dein neues Abenteuer zu setzen. Nutze diese Gelegenheit, um dich selbst weiterzuentwickeln, neue Freundschaften zu schließen und die Begeisterung für die Berge zu teilen. Werde heute noch DAV-Trainer*in und erlebe, wie sich nicht nur deine Perspektive, sondern auch das Abenteuer in den Bergen für dich verändert!

 

© DAV // Jai Wanigesinghe
© DAV // Jai Wanigesinghe

Bedingungen und benötigte Unterlagen

  • Vorbesprechung mit dem Ausbildungsreferent
  • Vollendung des 18. Lebensjahres (oder 16. für Jugendleiter*in)
  • Mitgliedschaft in der Sektion Dortmund des Deutschen Alpenvereins (DAV)
  • Nachweise über die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs in Erste Hilfe (9x á 45 min, < 9 Monate)
  • Möglichst Hospitanz im jeweiligen Lehrteam
  • Anmeldebestätigung des Referats Bildung

Anmeldung

Ihr reserviert eure Ausbildung online unter ausbildung.alpenverein.de Danach erfolgt die abschließende Anmeldung bei der Bundesgeschäftsstelle grundsätzlich über unsere Geschäftsstelle.

Voraussetzung ist die Vereinbarung mit dem Ausbildungsreferent und die Vollzähligkeit der Unterlagen zum Ausbildungsbeginn.


© DAV
© DAV
© DAV Dortmund

Peter Zander

Stellv. Vorsitzender

Qualifikationen
Trainer*in C Bergwandern