Gemeinschaftstour auf der Halde Hoheward

Beschreibung

Der längste Tag im Jahr 2024 steht vor der Tür. Eine gute Gelegenheit, eine schöne Gemeinschaftstour auf der Halde Hoheward mit einem sprichwörtlichen Sundowner zu verbinden. 

  

Wir treffen uns am 20. Juni auf dem Parkplatz in der Nähe des Ewald-Cafés und starten gegen 19.30 Uhr unsere Tour über die Doppelhalde Hoheward/Hoppenbruch. 

 

Bevor wir gegen 21.30 Uhr zum finalen Aufstieg starten, fahren wir vorher am "Basislager" am Parkplatz vorbei.

  

Nach der Tour können wir uns umziehen und mit dem mitgebrachten Proviant nochmal zum „Top Of The Mountain“, um dort oben gesellig den Sonnenuntergang vor unserer herrlichen Ruhrgebietskulisse zu genießen.

Voraussetzungen

Alle Skills willkommen

Ausrüstung

Gegen Abend ist mit Abkühlung und Wind zu rechnen. Bringt daher bitte ein Wechselshirt und eine leichte Jacke mit. 

Wer mag, bringt sich sein Lieblingsgetränk und etwas zu knabbern mit. Evtl. bringt jemand eine kleine Kühltasche mit Kühlakkus mit.

Obwohl es lange hell sein sollte, müssen wir auch wieder runter: Bitte an Beleuchtung denken!

Bikes bitte vorher checken, Helm etc. nicht vergessen

Höhenmeter: 500 m
Etappendauer: 1.5 h
Kondition: mittel
Technik: leicht

Details

Termindetails
Do. 20.06.2024, 19:30 - 21:30 Uhr
Treffpunkt

Parkplatz in der Nähe des Ewald-Cafés

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

Anmeldung und Ansprechpartner: Thorsten Rudolph - thorsten.rudolph@dav-dortmund.de

Maximale Teilnehmeranzahl
12