Veranstaltungen

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel

© DAV Dortmund
JDAV Jahreshauptversammlung 2024
18.04.2024

Liebe JDAV-Mitglieder*innen der Sektion Dortmund, liebe Jugendleiter*innen, Funktionsträger*innen und Leiter*innen der Kinder-
und Jugendgruppen, hiermit laden wir euch satzungsgemäß herzlich zur 5. Jugendvollversammlung der Sektion Dortmund
ein. Eltern und Interessierte sind als Gäste herzlich willkommen.


Termin: 22. April 2024 um 18:00 Uhr
Wo: Geschäftsstelle der Sektion, Märkische Strasse 50, 44141 Dortmund

Weitere Treffer

JDAV Kletterfreizeit im Frankenjura
Vereinsfahrt in die Fränkische Schweiz

Die Vereinsfahrt ist ein Angebot der Jugend des Deutschen Alpenvereins und richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren. Ziel der einwöchigen Freizeit ist die Fränkische Schweiz (Deutschland), die mit ihren rund 13.000 Sportkletterrouten zu den größten Klettergebieten weltweit zählt. Betreut wird die Freizeit durch Jeannette Meyer (Trainer C Breitensport) und Florian Ishorst (Trainer B Leistungssport).

Auf der Jagd nach Pulverschnee und Eierlikörtorte
22.04.2024

Nachdem das Ruhrgebiet in diesem Jahr einen eher hässlich-feuchten Winter erlebt hat, war die Sehnsucht nach Schnee, Sonne und Bewegung groß.

Toprope Kletterkurs + DAV Kletterschein ‚Toprope‘

Für mehr Sicherheit in Kletterhallen startete der DAV 2005 die "Aktion Sicher Klettern". Herzstück sind die beiden Kletterscheine "Toprope" und "Vorstieg". Sie bauen aufeinander auf und sind ein Nachweis für die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum sicheren Klettern und verantwortungsvollen Sichern. Der Kletterschein „Toprope“ kann im Anschluss an den Kurs im Rahmen einer Prüfung erworben werden.

Inhalte des Kurses sind Ausrüstungs- und Materialkunde, Erlernen des Anseilknotens, richtiges Anseilen, Einlegen der Sicherung, Partnercheck und Selbstkontrolle, Ablassen, Erlernen und Verfestigen der Sicherungstechnik sowie grundlegende Techniken beim Klettern.

Der Kurs umfasst 2×5 Stunden:

Sa, 08.06.2024, 10 – 15 Uhr

So, 09.06.2024, 10 – 15 Uhr

Rennradtour Österreich und Südtirol

In diesem Jahr führt uns unsere Alpenfahrt vom 06. bis 14. Juli nach Österreich und Südtirol. Für die Hin- und Rückfahrt organisieren wir Fahrgemeinschaften.

Zur Einstimmung nehmen wir am Tannheimer Radmarathon teil und lassen uns abends in unserer Dortmunder Hütte verwöhnen. Am nächsten Tag geht es dann weiter in die Dolomiten, in das Chalet Helen in Arraba. Von dort fahren wir je nach Motivation und Tagesform in kleinen Gruppen die berühmten Pässe der Dolomiten. Dabei werden in der Cappuccino-Gruppe bzw. bei den Ultras Tagesetappen zwischen 1500 und 4000km zurückgelegt. In der Unterkunft verpflegen wir uns weitgehend selbst.

Zur Vorbereitung und zum gemeinsamen Training verabreden wir uns in einer Signalgruppe. Wir sind in der Rennradtourengruppe ca. 12 aktive Rennradler im Alter von 50+ bis 70+. Neue Rennradler und Rennradlerinnen sind sehr willkommen.

 

Tourenprogramm Dolomiten 2024

06. Juli Anreise zum Hotel Moserhof nach Breitenwang

07. Juli Teilnahme am Tannheimer Radmarathon, Streckenlänge und Anmeldung
                  individuell, je nach Motivation. Übernachtung Dortmunder Hütte.

08. Juli Weiterfahrt in die Dolomiten zum Chalet Helen in Arraba.
Tagesetappen in leistungshomogenen Kleingruppen, Ruhe- oder Wandertag, Pasta, …

13./14. Juli Rückfahrt bzw. Anschlussurlaube in Fahrgemeinschaften

Skitouren für Beginner in Kühtai/Dortmunder Hütte2024
22.04.2024

Entdecke die Freuden des Skitourengehens in der malerischen Umgebung von Kühtai, mit einem Programm, das sowohl Anfängern als auch erfahrenen Enthusiasten gerecht wird.

Einladung Mitgliederversammlung DAV 2024
18.04.2024

Liebes Sektionsmitglied, liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden,

hiermit dürfen wie euch zur Jahreshauptversammlung 2024 der DAV Sektion Dortmund recht herzlich einladen (gem. § 19 Nr. Vereinssatzung/Einberufung)

 

Wann:             Donnerstag, 25. April 2024, um 18:30 – 21:30 Uhr

Wo:                 Reinoldus- und Schiller-Gymnasium, Hallerey 49, 44149 Dortmund

Stadtradeln 2024. Machst du mit?
08.04.2024

Machst Du mit?

Auch im Jahr 2024 (5. bis 21. Mai 2024) findet das Stadtradeln wieder statt. Die Anmeldung ist jetzt schon möglich unter STADTRADELN – Registrieren

Einfach sich beim Stadtradeln registrieren und die APP herunterladen und schon könnt Ihr ab dem 5. Mai Kilometer sammeln.

 

Stadtradeln 2024

Das Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis.

An dem Wettbewerb beteiligen sich Städte, Gemeinden, Kreise oder ganze Regionen.

Dortmund lag im vergangenen Jahr auf Platz 51, der Kreis Recklinghausen auf Platz 33 und der Kreis Unna auf Platz 43.

Neben dem Klimaschutz soll auch der lokale Radverkehr gestärkt werden.  Mitmachen können Menschen, die in Dortmund wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder studieren, sowie einem Verein angehören.

Außerdem sucht die Stadt Dortmund “Stadtradler-Stars”. Das sind Menschen, die ihr Auto demonstrativ stehen lassen und komplett aufs Fahrrad umsteigen. Begleitet wird die Aktion von Festen.

 

DAV für die nachhaltige Fortbewegung

Da sind wir dabei, dachten sich 39 Radlerinnen und Radler der DAV-Sektion im letzten Jahr und sind dem Ruf zum ersten Mal gefolgt.

Unser Ergebnis kann sich sehen lassen. Mit dem 30. Platz in der Gesamtwertung von Dortmund ist das eine beachtliche Leistung bei mehr als 300 Teams, die am Start waren.

7.723 Kilometer wurden auf 532 Fahrten erkämpft. Das entspricht einer CO2-Vermeidung von 1.251 kg, wenn dadurch das Auto stehen geblieben ist.

 

Unsere Sektion möchte die 10.000er Marke knacken

Patagonia Veranstaltung

21.03.2024 ab 18:00 Uhr

Der Vertreter von Patagonia ist wieder im Basecamp.

Exklusiv bis zu 70% auf Artikel (Wandern, Klettern, MTB und Urban Outdoor) aus der aktuellen Frühjahr / Sommer Kollektion.

Für Männer ist die Samplegröße M

Für Frauen ist die Samplegröße S

Familiengruppen-Freizeit bei den Schwarzen Säulen
29.09.2020

„Schwarze Säulen, was ist denn das?“ – Ihr fahrt keine 1,5 Stunden gen Süden und schon warten sie dort auf euch: Rund 1400 Kletterrouten in den Basaltsteinbrüchen der Vulkaneifel!

Dortmunder Hüttenjubiläumsgäste können nicht nur feiern…
12.07.2021

Nachdem die meisten Teilnehmer*innen der Jubiläumsveranstaltung zum 90-jährigen Baubeginn der Dortmunder Hütte in Kühtai sich am 2. Juli bei einer leichten Wanderung zum Kühtaier Holzhäcksel-Heizwerk, zur Drei-Seen-Hütte und zur Mute akklimatisiert hatten, bot Heeresbergführer Sepp Tabernig, Ehemann der Hüttenwirtin Monika, am folgenden Samstag eine etwas anspruchsvollere Gipfelwanderung an.

Freiwillig nicht ins Bett zugehen, ist nicht nur der Wunsch von Kindern!
18.06.2022

Das war was!

Eine Nachtwanderung zu planen und durchzuführen. Aber irgendwie hatte ich Bock  auf dieses Mikroabenteuer. 

Eine Woche mit dem Rad (schieben, tragen und fahren) ist zu Ende
01.07.2022

30km Tagesdurchschnitt, aber wir sind ja nicht in Holland.

Wanderwoche auf unserer Dortmunder Hütte im Kühtai
31.07.2022
Der Rothaarsteig ist erwandert!
22.12.2022

Zwischen Juni und August wurden also an vier Wochenenden die Rucksäcke gepackt, die Schuhe geschnürt und die Wanderstempel gesammelt

2. Skiopening in Kühtai vom 11.12. bis zum 17.12.2022
09.03.2023

Von Zitronen und Frostschutzexpert*innen

MTB: Schrauberworkshop im neuen Base Camp
12.03.2023

Gemeinsam haben wir unsere Bikes fit für die kommende Saison gemacht und dabei noch viel über Radtechnik gelernt.

Mandelblütenwanderung 15. bis 19. März 2023
17.04.2023

Mandelblüte auf Malle? Nee, in der Pfalz!

Adamello
22.09.2023

Am 02.07. treffen sich Mareile, Albert, Jan und Mario (die in der vorangegangenen Woche die Brenta durchquert hatten) mit Barbara und Marvin, die aus dem Rosengarten bzw. von Innsbruck aus dazukommen, im gemütlichen Hotel Garni Sant’Antonio in der Nähe von Madonna di Campiglio im Val Rendena.

Monte Rosa
22.09.2023

Am 30.07. treffen sich Andre, Frank, Martin, Max und Mario am Parkplatz in Staffal (1840m) im Val di Gressoney.

Weitere Inklusions-Angebote geplant
01.11.2023

Wir gratulieren Ludovic Lochon zur Erlangung zu seiner neuen Trainer-C-Lizenz Klettern mit Menschen mit Behinderungen.

Patagonia-Veranstaltung: Viele Besucher
02.11.2023

Vor einer Woche kam der Vertreter von Patagonia mit einer Auswahl seiner Herbst/Winter-Kollektion zu unserem Basecamp.

neuer Topropekurs
19.02.2024

Neuer Topropekurs+ DAV Kletterschein Toprope

16.03. und 17.03.2024, 14-19 Uhr
Kursleitung: Sebastian Scheiba (Kletterbetreuer)