Tour

Relevante Treffer

Alle Treffer
Tour
Artikel

topografische Linien - grau
Mallorca GR221 - Trekking im Süden
Sa. 26.04.2025 - Sa. 03.05.2025

Der GR221, auch als "Ruta de Pedra en Sec" bekannt, ist ein Wanderweg auf Mallorca, der durch die beeindruckende Landschaft der Serra de Tramuntana führt. Diese Fernwanderung bietet eine einzigartige Mischung aus atemberaubender Natur, kulturellem Erbe und historischem Charme.

Die Route erstreckt sich über etwa 140 Kilometer, wovon wir in etwa 100 erwandern werden und führt durch malerische Dörfer, dichte Wälder, tiefe Schluchten und entlang steiler Berghänge mit spektakulären Ausblicken auf das Mittelmeer.

Wir übernachten in traditionellen mallorquinischen Unterkünften, den charmanten "Refugios", und haben auch genug Möglichkeiten, die lokale Küche zu kosten.

© DAV/Steffen Reich
JDAV Kletterfreizeit im Frankenjura
Vereinsfahrt in die Fränkische Schweiz
So. 13.10.2024 - Sa. 19.10.2024

Die Vereinsfahrt ist ein Angebot der Jugend des Deutschen Alpenvereins und richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren. Ziel der einwöchigen Freizeit ist die Fränkische Schweiz (Deutschland), die mit ihren rund 13.000 Sportkletterrouten zu den größten Klettergebieten weltweit zählt. Betreut wird die Freizeit durch Jeannette Meyer (Trainer C Breitensport) und Florian Ishorst (Trainer B Leistungssport).

© DAV Dortmund
Tourbericht Schmirntal
22.05.2024

Wie schon im letzten Jahr waren wir vom 3. bis 10. Februar 2024 zum Skitourengehen wieder im Schmirntal, einem relativ unberührten Tal. Stützpunkt war wieder die Pension Gertraud in Toldern, ein kleines Dorf in der Nähe von St. Jodok am Brenner in der Region Wipptal, im Süden von Tirol. Dieses mal hatten wir zwei kompetente Guides, Bernd Rescheleit und Robin Römer.

© DAV Dortmund
Auf der Jagd nach Pulverschnee und Eierlikörtorte
22.04.2024

Nachdem das Ruhrgebiet in diesem Jahr einen eher hässlich-feuchten Winter erlebt hat, war die Sehnsucht nach Schnee, Sonne und Bewegung groß.

topografische Linien - grau
Rennradtour Österreich und Südtirol
Sa. 06.07.2024 - So. 14.07.2024

In diesem Jahr führt uns unsere Alpenfahrt vom 06. bis 14. Juli nach Österreich und Südtirol. Für die Hin- und Rückfahrt organisieren wir Fahrgemeinschaften.

Zur Einstimmung nehmen wir am Tannheimer Radmarathon teil und lassen uns abends in unserer Dortmunder Hütte verwöhnen. Am nächsten Tag geht es dann weiter in die Dolomiten, in das Chalet Helen in Arraba. Von dort fahren wir je nach Motivation und Tagesform in kleinen Gruppen die berühmten Pässe der Dolomiten. Dabei werden in der Cappuccino-Gruppe bzw. bei den Ultras Tagesetappen zwischen 1500 und 4000km zurückgelegt. In der Unterkunft verpflegen wir uns weitgehend selbst.

Zur Vorbereitung und zum gemeinsamen Training verabreden wir uns in einer Signalgruppe. Wir sind in der Rennradtourengruppe ca. 12 aktive Rennradler im Alter von 50+ bis 70+. Neue Rennradler und Rennradlerinnen sind sehr willkommen.

 

Tourenprogramm Dolomiten 2024

06. Juli Anreise zum Hotel Moserhof nach Breitenwang

07. Juli Teilnahme am Tannheimer Radmarathon, Streckenlänge und Anmeldung
                  individuell, je nach Motivation. Übernachtung Dortmunder Hütte.

08. Juli Weiterfahrt in die Dolomiten zum Chalet Helen in Arraba.
Tagesetappen in leistungshomogenen Kleingruppen, Ruhe- oder Wandertag, Pasta, …

13./14. Juli Rückfahrt bzw. Anschlussurlaube in Fahrgemeinschaften

© DAV Dortmund
Skitouren für Beginner in Kühtai/Dortmunder Hütte2024
22.04.2024

Entdecke die Freuden des Skitourengehens in der malerischen Umgebung von Kühtai, mit einem Programm, das sowohl Anfängern als auch erfahrenen Enthusiasten gerecht wird.